Aktion

Elektrische Strassenbahn Schaffhausen – Schleitheim

25.00 CHF

El. Strassenbahn SH-Schleith.

Lieferstatus: ab Lager lieferbar
Artikelnummer: Pr011 Kategorien: ,

Beschreibung

Neben der Städtischen Strassenbahn gab es in Schaffhausen noch eine Überlandbahn, welche ihren Ausgangspunkt auf dem Bahnhofplatz hatte. Am 8. August 1905 nahm die Schaffhausen–Schleitheim-Bahn von Schaffhausen nach dem unmittelbar an der Landesgrenze liegenden Oberwiesen-Stüh­lingen den Betrieb auf. Die Baulänge betrug 16,4 km. Dazu kamen 2,5 Kilometer im Eigentum der Strassenbahn Schaffhausen. Mit den Güterwagen fuhren die StSS-Züge bis und ab den Güterbahnhof (zirka 600 m vom Hauptbahnhof entfernt). Die Bahn verlief fast ausschliesslich in der Strasse. Erst 1946 konnte ein kurzes, 1,5 km langes Eigentrassee realisiert werden.

Rollmaterialbestand: 7 Triebfahrzeuge, 9 Personen- und 19 Güterwagen.

Am 1. Oktober 1964 stellte die Bahn den Betrieb ein.

102 Bilder, (davon 31 farbig), 29 Pläne, Tabellen und Skizzen



Autor: Florian Inäbnit
Seiten: 96
ISBN 10: 3-907579-14-3
Herausgeber: Prellbock Verlag
Veröffentlicht: 2000