The Railways of Montenegro

54.80 CHF

The Railways of Montenegro

Nicht vorrätig

Lieferstatus: wird für Sie bestellt
Artikelnummer: B732 Kategorien: ,

Beschreibung

The Quest for a Trans-Balkan railway

Nur wenige Eisenbahnen waren anachronistischer als die legendäre Antivari-Bahn. Seit fünfzig Jahren diente es wenig offensichtlich und wurde immer stark subventioniert. Doch diese steil abgestufte und scharf geschwungene Bergbahn in Montenegro mit ihrem ungewöhnlichen Maßstab von 750mm lag im Herzen der bitteren internationalen Rivalitäten auf dem Balkan, die den Weg zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs ebneten, als die Großmächte mit der Frage nachkamen Eine DonauAdriktorie. Erst mit der Eröffnung der Belgrader Eisenbahn im Jahre 1976, einer der großen Zugfahrten in Europa heute, wurde der Ehrgeiz einer trans-Balkanbahn endlich realisiert. Aber war es eine Spur zu spät?

Mit mehr als 310 Abbildungen und speziell vorbereiteten Karten bietet dieses Buch ausführliche Informationen über die 600mm, 750mm, 760mm und 1435mm Messgeräte und Industriebahnen in Montenegro und ihre Lokomotiven, Vergangenheit und Gegenwart. Basierend auf ursprünglichen Dokumentationsquellen und zeitgenössischen Konten, ist es das umfassendste Konto, das noch von dem Kampf zum Bau von Eisenbahnen in diesem kleinen, aber spektakulär schönen Land veröffentlicht wurde

ca. 310 Bilder

Zusätzliche Informationen

Größe 210 × 297 cm

Autor: Keith Chester
Seiten: 232
ISBN 10: 978-91-7266-194-3
Herausgeber: Stenvalls